Aktuelle Infos und Termine.


MITSINNEN – Die Tiroler Landesmuseen
Soziale und kulturelle Teilhabe für Menschen mit Demenz

Dieser Workshop lädt Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung und ihre PartnerInnen und Familienangehörigen ins Museum ein. Eine ausgebildete Kunstgeragogin und eine erfahrene Kulturvermittlerin begleiten Sie dabei.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

SAMSTAG, 5. & 26. NOVEMBER 2022, 14 – 16 UHR
Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Museumstraße 15, Innsbruck
Anmeldung und Infos +43 512 59489-111 oder
besucherservice@tiroler-landesmuseen.at

Einladung mit allen Infos zum Download



Folgen Sie VAGET auch auf Facebook und Instagram!

Seit neuestem können Sie uns auch Facebook und Instagram folgen und sich auf dem Laufenden halten was im Hintergrund passiert. Eindrücke von unserer inhaltlichen Arbeit, diversen Veranstaltungen und so manches Persönliches. So bleiben wir ein wenig in Kontakt. Uns gefällts!



Aktuelle Informationen zu COVID-19!

Wir halten Sie am Laufenden, wie der Umgang und die derzeitigen Maßnahmen zu Corona in unseren Einrichtungen gehandhabt wird. Zu detaillierten Fragen melden Sie sich gerne bei einem unserer Bereichsleiter. Kontaktfinder >



Wir suchen laufend professionelle Pflegepersonen für unsere Pflege- und Betreuungseinrichtungen in ganz Tirol.

Sie können es sich vorstellen in der Psychiatrischen Pflege und Betreuung älterer Menschen in deren Lebensumfeld tätig zu sein? Sie möchten zukünftig Ihre wertvolle Pflegearbeit sehr selbstständig und eigenverantwortlich erledigen? Dann bitten wir Sie um Ihre Bewerbung!

> zu den aktuellen Ausschreibungen



Wir freuen uns wieder auf das Tanz-Café!

Die MitarbeiterInnen des ISD und von VAGET schwingen gerne das Tanzbein mit Ihnen! Geöffnet für alle Interessierten und tanzfreudigen Innsbrucker SeniorInnen. Für Speis und Trank ist gesorgt. Freiwillige Spenden sind wie immer willkommen.

Aufgrund der momentanen Situation können wir nicht voraussehen, wann das nächste Tanz-Café stattfinden wird.


Gefördert von

Land Tirol Innsbruck Logo