Aktuelle Infos und Termine.


Wir suchen einen Koch/eine Köchin mit Freude und Können für die ZEDER in Innsbruck Kranebitten!

Wir suchen einen/eine Koch/Köchin im Beschäftigungsausmaß ab 30 Wochenstunden für unsere neue Tageseinrichtung ZEDER – Zentrum für DemenzRehabilitation in Innsbruck Kranebitten! Wir wenden uns an Personen mit Berufserfahrung mit/ohne facheinschlägiger Ausbildung, als auch an Personen, die sowohl eine Ausbildung im Bereich Koch/Köchin als auch im Pflege- und Sozialbereich absolviert haben.

Sind Sie Koch oder Köchin mit Freude und Können und bereit dies umzusetzen in der Küche einer Tageseinrichtung für Menschen mit psychischen Erkrankungen/Demenz? Dann bitten wir Sie um Ihre Bewerbung!

> Download Stellenausschreibung


Wir suchen motivierte professionelle Pflegepersonen!

Sie sind Diplomierte psychiatrische Gesundheits- und KrankenpflegerIn oder Diplomierte allgemeine
Gesundheits- und KrankenpflegerIn (mit der Bereitschaft zur Ausbildung zur akademischen ExpertIn in
der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege), PflegefachassistenIn (PFA), PflegeassistentIn (PA)
oder FachsozialbetreuerIn Altenarbeit (FS A)?

Dann bitten wir Sie um Ihre Bewerbung für unsere neue Tagesbetreuungseinrichtung ZEDER – Zentrum für DemenzRehabilitation in Innsbruck.
> Download Stellenausschreibung

Dann bitten wir Sie um Ihre Bewerbung für den aufsuchenden Dienst im gesamten Tiroler Oberland (Landeck/Imst/Telfs).
> Download Stellenausschreibung



Aktuelle Informationen zu COVID-19!

Wir halten Sie am Laufenden, wie der Umgang und die derzeitigen Maßnahmen zu Corona in unseren Einrichtungen gehandhabt wird. Zu detaillierten Fragen melden Sie sich gerne bei einem unserer Bereichsleiter. Kontaktfinder >



VAGET eröffnet am 18. Jänner 2021 das Zentrum für DemenzRehabilitation in Innsbruck.

Weitere Informationen zur ZEDER finden Sie hier.



Wir freuen uns wieder auf das Tanz-Café!

Die MitarbeiterInnen des ISD und von VAGET schwingen gerne das Tanzbein mit Ihnen! Geöffnet für alle Interessierten und tanzfreudigen Innsbrucker SeniorInnen. Für Speis und Trank ist gesorgt. Freiwillige Spenden sind wie immer willkommen.

Aufgrund der momentanen Situation können wir nicht voraussehen, wann das nächste Tanz-Café stattfinden wird.


Gefördert von

Land Tirol Innsbruck Logo